Sprache:
DE/FR FR IT

Grenchen

11 verfügbare Stellen Stellen sehen

Bettlach

1 verfügbare Stellen Stellen sehen

Moutier

2 verfügbare Stellen Stellen sehen

Boncourt

3 verfügbare Stellen Stellen sehen

Fontainemelon

4 verfügbare Stellen Stellen sehen

St. Imier

verfügbare Stellen Stellen sehen

Villeret

1 verfügbare Stellen Stellen sehen

Sion

2 verfügbare Stellen Stellen sehen

Assemti, Riazzino

verfügbare Stellen Stellen sehen

Diantus, Mendrisio

verfügbare Stellen Stellen sehen

Professionelle Berufsbildner/innen

Individuelle Förderung und Begleitung durch professionelle Berufsbildner/innen.

Anlässe & Wettbewerbe

Teilnahme an interessanten Workshops und spannenden Wettbewerben mit attraktiven Preisen.

Leistungslohn

Leistungsanteil von maximal 50 Prozent des Basislohns sowie monatlicher Beitrag zur Krankenkasse (ab zweitem Semester).

Finanzielle Unterstützung / Rabatte

Bezahlung Schulbücher und je nach Beruf persönliches Werkzeug zu zwei Drittel durch ETA.

Rabatte auf Uhren, im Personalrestaurant und bei Bezug von REKA-Checks.

6 bis 7 Wochen Ferien

7 Wochen Ferien im ersten Bildungsjahr, 6 Wochen ab zweitem Bildungsjahr.

Mobilität innerhalb von Swatch Group

Möglichkeit, Kenntnisse in anderen Swatch Group Firmen in der Schweiz oder im Ausland zu vertiefen.

Perspektiven nach der Lehre

Viele Möglichkeiten der beruflichen Weiterentwicklung nach der Lehre (national und international).

Entdecke die Pluspunkte einer Berufslehre bei ETA.

Finde hier alle Lehrberufe bei ETA.

Suche deine Wunschlehrstelle unter Lehrberufe und bewirb dich online mit Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Zeugniskopien, Eignungstest und, falls vorhanden, Diplome.

Bewirb dich mit Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Zeugniskopien, Eignungstest und, falls vorhanden, Diplome.

Die Schnupperlehre ist bei verschiedenen Lehrberufen Bestandteil der Rekrutierung. Das heisst, du wirst nach erfolgreicher Prüfung deines Bewerbungsdossiers für eine Schnupperlehre eingeladen. Für Schülerinnen une Schüler der 8. Klasse bieten wir Berufserkundungstage an.

Sobald wir deine Bewerbung erhalten haben, bestätigen wir dir den Empfang.

Das Bewerbungsverfahren kann folgende Schritte enthalten:

  • schriftliche Bewerbung
  • persönliches Vorstellungsgespräch
  • Arbeiten (Praktikum/Schnupperlehre, Einholung Referenzauskünfte)

Sobald du dich beworben hast, erhältst du die Kontaktangaben.

Grundsätzlich ja. Dies wird jedoch individuell abgeklärt.

Für jede Lehrstelle, die dich interessiert, schickst du bitte eine separate Bewerbung.

Grundsätzlich ja.