Verbesserte Präzisionsstabilität

Das Rückersystem ist eine Komponente, die in klassischen Uhrwerken die Feinregulierung der Präzision steuert. Abnutzung, Alterung und Stösse können jedoch zu Mikroverschiebungen im Rückersystem führen, wobei es langfristig zu einer Verminderung der Präzision kommen kann.

Durch den Verzicht auf den Rücker ist die Zuverlässigkeit langfristig gewährleistet. Unsere Kaliber C07.xxx und A31.xxx, unter anderen, sind nicht mehr mit einem Rückersystem ausgestattet. Die Gangregulierung dieser Kaliber erfolgt direkt in der Produktion mittels Laser. Dieses weltweit einzigartige Verfahren wurde von Ingenieuren von ETA und Swatch Group entwickelt. So begrenzen wir die Gefahr einer Verminderung der Präzision im Laufe der Zeit und optimieren zudem die Präzision auch dann, wenn sich die Gangreserve (Autonomie) dem Ende zu neigt.

Präzisionsstabilität

0