Automatiker/in EFZ

Tätigkeiten 
Als Automatiker/in EFZ hast du mit automatisierten Anlagen, elektrischen Steuerungen und Maschinen zu tun. Du baust und reparierst z. B. elektrische Steuerungen, Produktionsanlagen, Roboter, Apparate, Maschinen oder Automatisierungssysteme.

Oft arbeitest du mit anderen Fachleuten (Ingenieuren, Entwicklern) an Aufträgen. Du suchst nach Lösungen, entwickelst und programmierst Steuerungen, konfigurierst Bausysteme, Netzwerke sowie Gerätekomponenten. Du montierst und verdrahtest die verschiedenen elektrischen, elektronischen und pneumatischen Komponenten. Zudem prüfst du die Funktionen und Sicherheitseinrichtungen der Maschinen und Anlagen, suchst Fehlerquellen und behebst diese. Du arbeitest im Team, wenn es darum geht, Prototypen zu entwickeln, zu testen und zu optimieren. Je nach Arbeitsbereich erarbeitest du ausserdem technische Dokumentationen, nimmst bei der Kundschaft Anlagen in Betrieb oder führst Unterhalts- und Servicearbeiten aus.

Ausbildungsdauer 
4 Jahre

Vorbildung 
Mittlere oder höchste Volksschulstufe

Berufsfachschule 
Niveau «G» und «E», Besuch Berufsmittelschule möglich

Weiterbildung 
Automatiker/in mit Spezialisierung in einem Fachbereich, Servicetechniker/in, Prozessfachmann/-frau, Industriemeister/in, Techniker/in TS, Ingenieur/in FH

Anforderungsprofil

  • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Kenntnisse und Freude an Mathematik und Informatik
  • Interesse an Elektrotechnik und technisches Verständnis
  • Ausdauer
  • Exakte Arbeitsweise und handwerkliche Begabung
  • Analytisches Denkvermögen und Abstraktionsfähigkeit
  • Lernfreude
  • Selbständigkeit
  • Freude am Experimentieren
  • Teamfähigkeit
Bewirb dich jetzt für 2020