Logistiker/in EFZ

Tätigkeiten
Als Logistiker/in EFZ übst du einen sehr vielseitigen Beruf aus. Du transportierst, lagerst und verteilst Güter und Waren wie z. B. Uhrenbestandteile, Briefe und Pakete.

Der logistische Ablauf beginnt mit der Warenannahme und geht über den Wareneingang bis zum Warenausgang. Du nimmst die Ware entgegen, kontrollierst sie und verbuchst sie im System. Mit Gabelstaplern oder Fördermaschinen verschiebst du die Güter an den richtigen Ort und lagerst sie dort. Damit nie zu viel oder zu wenig Waren vorhanden sind, überprüfst du die Lagerbestände regelmässig. Die Bereitstellung und der Versand der Güter und Waren gehört ebenfalls zu deinem Aufgabenbereich. Modernste technische Hilfsmittel und Einrichtungen sowie die neusten Informations- und Kommunikationsmittel helfen dir, diese Tätigkeiten auszuführen.

Ausbildungsdauer
3 Jahre

Vorbildung
Mittlere oder niedrigere Volksschulstufe

Berufsfachschule
Pflichtunterricht und Freikurse an der Berufsfachschule, diverse überbetriebliche Kurse

Weiterbildung
Dipl. Logistikfachmann/-frau, Dipl. Prozessfachmann/-frau, Dipl. Logistikleiter/in

Anforderungsprofil

  • Interessierte, aufgestellte Persönlichkeit, deren Ziel es ist, sich durch persönlich erbrachte Leistungen immer wieder neu zu motivieren
  • Interesse an Kommunikation
  • Organisationstalent
  • Freude am Arbeiten im Team
  • Bereitschaft für flexible Arbeitszeiten
  • Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen
  • Befähigung durch überdurchschnittliche Lernbereitschaft im sich rasch verändernden Arbeitsumfeld zu bestehen
Bewirb dich jetzt für 2020