Uhrmacher/in Produktion EFZ

Uhrmacher/in Produktion EFZ

Tätigkeiten 
Als Uhrmacher/-in Produktion EFZ setzt du mechanische und elektronische Uhrwerke sowie Chronographen zusammen und kontrollierst deren Gang und Funktion. Dein Tätigkeitsgebiet reicht von der industriellen Produktion bis zur Mitarbeit im modernen Kundendienst.

In Produktionswerkstätten gewährleistest du einen hohen Qualitätsstandard, indem du in verschiedenen Etappen der Produktion ästhetische Mängel, Funktionsstörungen und Pannen erkennst, die Ursache des Problems identifizierst und die Fehler behebst. In der Produktion und im Kundendienst setzt du auch Zeiger und Zifferblätter und befestigst das Werk im Uhrengehäuse. Die Funktionskontrollen der fertigen Uhr führst du mit verschiedenen Prüf- und Messmethoden durch. Einfache Werkzeuge und Ausrüstung, die du zum Zusammensetzen eines Uhrwerks oder eines Gehäuses benötigst, fertigst du teilweise selber an.

Ausbildungsdauer 
3 Jahre

Ausbildungsablauf 
1. Basisausbildung 
In der 2jährigen obligatorischen Basisausbildung (in der ETA eigenenLehrwerkstatt) werden alle notwendigen Kompetenzen erworben, welche mit den zukünftigen technischen Anforderungen in Verbindung stehen.

2. Schwerpunktausbildung 
In der Schwerpunktausbildung vertiefen und festigen die Lernenden ihre Handlungskompetenzen. Dieser Teil der Ausbildung geschieht bei ETA SA sowie denSwatch Group-Firmen Longines, Rado, Noviund Omega.

Vorbildung 
Mittlere oder sehr gute niedrigere Volksschulstufe

Berufsfachschule     
Wöchentlicher Besuch (Berufsspezifische Fächer, Allgemeinbildung und Sport)

Weiterbildung 
Uhrmacher/in EFZ, kaufmännische Zusatzausbildung zum Geschäftsführer/in, eidg. dipl. Uhrmachermeister/in, Prozessfachmann/-frau, Restaurationstechniker/in, Techniker/in HF, Ingenieur/in FH

Anforderungsprofil

  • Interessierte, aufgestellte Persönlichkeit, welche motiviert ist, die persönlicheLeistung laufendzu verbessern
  • Ausgeprägtes Vorstellungsvermögen
  • Interesse an komplexen, technischen Aufgaben
  • Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen
  • Bereitschaft für flexible Arbeitszeiten
  • Gute Kommunikationsfähigkeit
  • Geduld und Konzentrationsfähigkeit
Bewirb dich jetzt für 2020